Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf:
0208.993 951 10
office@migosens.de

Datenschutzaudits

Der betriebliche Datenschutzbeauftragte hat gem. § 4g I Satz 4 Nr. 1 BDSG die

  • Verpflichtung zur Überwachung der Datenverarbeitung auf ordnungsgemäße Anwendung

Bei der Durchführung dieser gesetzlich vorgeschriebenen Kontrollen unterstützen wir Sie konzeptionell wie operativ. Angefangen von der Planung bis hin zur Durchführung stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Auch zur Vorbereitung auf eine Zertifizierung sind interne Audits ein gutes Vorbereitungstraining. Erfahren Sie mehr unter dem Punkt interne Datenschutzaudits.

Seit dem 01.09.2009 sind Unternehmen bei der Auslagerung von Datenverarbeitungen zur vorherigen und regelmäßigen Kontrolle der Outsourcing-Dienstleister verpflichtet. Darunter fallen klassischer Weise

  • Externe Druckdienstleistungen wie Rechnungen, Lohnabrechnungen oder auch Visitenkarten
  • Wartung und Betrieb von Systemen oder Software (bspw. Remote-Support)
  • Customer Service Dienstleistungen
  • externe Callcenter-Beauftragungen (In- wie Outbound)

Wie die gesetzlich vorgesehen Kontrollen aussehen können erfahren Sie unter BDSG11-Audits.


Sie wünschen eine Beratung oder haben Fragen?

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.
Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.

 

Referenzen

Kabel Deutschland
Dr. F. Böhm

Datei:Kabel Deutschland Logo.svg