Kategorie: Datenschutz

Newsletter Tracking

Newsletter-Tracking

Erfahren Sie im Artikel „Die Notwendigkeit mehrerer Einwilligungen beim Newsletter-Tracking“ von Markus Zechel und Viktoria Fot, wie Sie datenschutzkonforme Newsletter-Kampagnen umsetzen. Der Beitrag beleuchtet die rechtlichen Grundlagen zu Einwilligungen und Tracking-Technologien gemäß DSGVO und TTDSG. Ideal für Unternehmen, die rechtliche Sicherheit im Umgang mit Newslettern suchen.

Computer Security Day IT-Sicherheit für Zuhause

Home Office – IT-Sicherheit für Zuhause

Vor genau vier Jahren hat sich unser Leben durch Corona stark verändert: Einschränkungen, Lockdowns und die Umstellung auf Homeoffice prägten unseren Alltag. Heute sind die meisten Beschränkungen aufgehoben, aber das Arbeiten von zu Hause aus ist geblieben. Deshalb werfen wir einen Blick auf technische Schutzmaßnahmen für die Informationssicherheit im Homeoffice. In früheren Artikeln haben wir bereits dargestellt, welche Maßnahmen Organisationen im Zusammenhang mit dem Homeoffice ergreifen sollten. Heute geht es darum, wie jeder Einzelne die Arbeit seines Systemadministrators mit ein paar einfachen technischen Kniffen erleichtern und seine private IT-Sicherheit verbessern kann. Unsere Checkliste soll dabei helfen, das Thema auf breiter Ebene bekannt zu machen und konkrete Anleitungen zu geben. Alle genannten Maßnahmen sind mit überschaubarem Aufwand und ohne Expertenwissen umsetzbar.

Die Silvestershow 2023

Menschen, Bilder, Datenschutz – Der Jahresrückblick 2023

Feiert mit uns ins neue Jahr! In unserer Silvestershow blicken wir zurück auf 2023 mit spannenden Gästen wie Dr. h.c. Marit Hansen und Prof. Dr. Alexander Golland. Exklusive Updates zu Microsoft 365, EU AI Act und EU Data Act warten auf euch. Und das Beste: Die Interviews könnt ihr nicht nur hören, sondern auch sehen – auf unserem YouTube-Kanal. Startet mit uns ins Jahr 2024, vollgepackt mit Datenschutz-Highlights!

Coverbild Menschen, Bilder, Datenschutz 2023 – die Silvester Show des Datenschutz Talk Podcast

Menschen, Bilder, Datenschutz 2023 – die Silvester Show des Datenschutz Talk Podcast

Moderation:
avatar
Heiko Gossen
avatar
Laura Droschinski
Zu Gast:
avatar
Max Hermann
avatar
Marit Hansen
avatar
Stefan Hessel
avatar
Prof. Dr. Alexander Golland
avatar
Dr. Carlo Piltz
Weitere Folge mit Max Hermann: Weitere Folge mit Marit Hansen:

Der große Datenschutz-Jahresrückblick 2023 – Highlights – Unterhaltung – interessante und bekannte Gäste wie

  • Dr. h.c. Marit Hansen, Leiterin des Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig Holstein und Vorsitzende der DSK in 2023
  • Prof. Dr. Alexander Golland,  Rechtsanwalt und Professor für Wirtschaftsrecht in Aachen
  • Dr. Carlo Piltz, „Top-Anwalt“ im Bereich Datenschutzrecht und unter anderem Autor des bekannten Internetblogs „De Lege Data“

Außerdem gibt es Updates zu einigen Themen aus erster Hand:

Die Interviews mit unseren Gästen sind auch als Video auf unserem YouTube-Kanal verfügbar:

Weitere Infos, Blog und Newsletter finden Sie unter: https://migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Übersicht aller Themenfolgen: https://migosens.de/datenschutz-podcast-themenfolgen/ (als eigener Feed: https://migosens.de/show/tf/feed/ddt/)

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

YouTube: Gesamt Show Vodcast

Folge hier kommentieren: https://youtu.be/Af-8a8u8G78

#ds_talk #dsgvo #podcast #datenschutz #datenschutzbymigosens

Coverbild Hinweisgeberschutz und Datenschutz

Hinweisgeberschutz und Datenschutz – Markus Zechel und David Schmidt im Datenschutz Talk Podcast

Moderation:
avatar
Markus Zechel
avatar
David Schmidt

Im Juli 2023 ist das neue Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft getreten. Ziel des Gesetzes ist es Hinweisgeber besser zu schützen und so Gesetzesverstöße durch Unternehmen zu verhindern, aufzuklären und zu beseitigen. In dieser Folge sprechen Markus Zechel und David Schmidt über die Anforderungen aus dem Hinweisgeberschutzgesetz und damit verbundene datenschutzrechtliche Fragen.

 Behandelt werden u.a.:

  •  Hintergrund und Gegenstand des Hinweisgeberschutzgesetz
  •  Wer ist Hinweisgeber?
  •  Anonyme Meldungen
  •  Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
  •  Ausgestaltung und Aufgaben der internen Meldestelle
  •  Aufbewahrungsfristen
  • Beauftragung von Dienstleistern
  • Vertraulichkeits- vs. Transparenzgebot
  • technische und organisatorische Maßnahmen
  • Erforderlichkeit einer DSFA

Stellungnahme der Europäischen Kommission: https://www.cmshs-bloggt.de/wp-content/uploads/2021/08/Stellungname_3939215.pdf

Weitere Infos, Blog und Newsletter finden Sie unter: https://migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Übersicht aller Themenfolgen: https://migosens.de/datenschutz-podcast-themenfolgen/
(als eigener Feed: https://migosens.de/show/tf/feed/ddt/)

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

Folge hier kommentieren: https://migosens.de/Hinweisgeberschutz und Datenschutz – was ist in der Praxis zu berücksichtigen

#TeamDatenschutz #TeamInfoSec #DSTalk

KI und Datenschutz - Prof. Tobias Keber im Datenschutz Talk Podcast

KI und Datenschutz – Prof. Dr. Tobias Keber im Datenschutz Talk Podcast

Moderation:
avatar
Heiko Gossen
Zu Gast:
avatar
Prof. Dr. Tobias Keber

Prof. Dr. Keber hat in diesem Jahr die Nachfolge von Stefan Brink als Landesbeauftragter für den Datenschutz in Baden-Württemberg angetreten. Im Datenschutz ist er aber bei weitem kein Unbekannter, sondern lehrte bisher sogar als Professor zu dem Thema an der Hochschule für Medien in Stuttgart.
In dieser Themenfolge spricht Heiko Gossen mit Prof. Keber über die Herausforderungen, die künstliche Intelligenz im Unternehmenseinsatz mit sich bringt. Es geht ihm aber nicht darum, KI zu verteufeln, sondern konstruktiv mit dem rechtlichen Möglichkeiten den Einsatz datenschutzseitig zu begleiten und zu unterstützen.

Behandelt werden u.a.:

  • KI-Trainingsdaten und kompatible Zwecke
  • Personenbezogene Daten im KI-Model
  • Bias und Datenschutz
  • Auskunft über automatisierte Entscheidungen
  • Datensparsamkeit bei Einsatz von KI
  • Beispiel Grap & Go
  • Anforderungen an die Datenschutzhinweise
  • AI Act (KI Verordnung)
  • Grenzen der Zulässigkeit beim Einsatz von KI
  • Anwendung der Datenschutzgrundsätze

Aufzeichnungen der KI Woche des LfDI Baden-Württemberg: https://tube.bawü.social/c/ki_woche_lfdi/videos

Weitere Infos, Blog und Newsletter finden Sie unter: https://migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Übersicht aller Themenfolgen: https://migosens.de/datenschutz-podcast-themenfolgen/
(als eigener Feed: https://migosens.de/show/tf/feed/ddt/)

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

Folge hier kommentieren: https://migosens.de/ki-und-datenschutz-prof-dr-keber-im-datenschutz-talk-podcast

#TeamDatenschutz #TeamInfoSec #DSTalk

Blogartikel migosens

Datenschutzrechtliche Fragen im Zusammenhang mit dem Hinweisgeberschutzgesetz

In der heutigen datenschutzrechtlichen Landschaft stehen Organisationen vor komplexen Herausforderungen, insbesondere im Kontext des Hinweisgeberschutzgesetzes. Die Festlegung der Rechtsgrundlage zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch die interne Meldestelle erfordert eine sorgfältige Abwägung der im Gesetz definierten Aufgaben sowie der zusätzlichen Aufgaben, die die Meldestelle übernehmen soll. Dabei ist das Vertraulichkeitsgebot des Hinweisgeberschutzgesetzes von entscheidender Bedeutung und kann gegebenenfalls Teile der Transparenzvorschriften der DSGVO außer Kraft setzen. Bei der Beauftragung eines Dienstleisters für die interne Meldestelle sind die datenschutzrechtlichen Aspekte noch nicht abschließend geklärt. In jedem Fall ist es ratsam, eine entsprechende Vereinbarung gemäß Artikel 26 oder Artikel 28 der DSGVO abzuschließen, um sicherzustellen, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den Datenschutzbestimmungen erfolgt.

migo Blogartikel - Integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme: Was macht Sinn?

Der Ausfall eines Lieferanten oder der Angriff auf die IT-Infrastruktur sind Risiken, denen jede Organisation ausgesetzt ist. Ein angemessenes Risikomanagement als Teil eines Managementsystems in den Bereichen Qualität, Informationssicherheit, Umwelt oder anderen hilft dabei, Resilienz gegenüber derartigen Ereignissen aufzubauen.
Die Herausforderung ist, die einzelnen Managementsysteme sinnvoll miteinander zu verbinden. Genau hier setzt ein Integriertes Managementsystem (IMS) an. Es stellt gemeinsame Management-Prozesse für mehrere Einzelsysteme bereit.

Themenfolge Cyberversicherungen mit Hanno Pingsmann

Cyberversicherungen – Hanno Pingsmann im Datenschutz Talk

Moderation:
avatar
Markus Zechel
Zu Gast:
avatar
Hanno Pingsmann

Was ist eine Cyber-Versicherung und was ist vom Leistungsspektrum abgedeckt? Dazu tauschen sich Hanno Pingsmann von Cyberdirekt, dem Vergleichsportal für Cyberversicherungen, und Markus Zechel von der migosens GmbH aus.
Im Rahmen der Themenfolgen werden unter anderem folgende Aspekte beleuchtet:

  • Ursprung der Cyberversicherung
  • Die Versicherung im Kontext von Bußgeld und Schadenersatz
  • Erläuterung versicherter Ereignisse
  • Leistungen im Schadensfall
  • Praxisbeispiele

Herr Pingsmann gibt uns einen Einblick in den Nutzen von Cyberversicherungen, nicht ohne auch auf Punkt einzugehen, die ggf. über die Versicherung nicht abgedeckt sein können. Gemeinsam beleuchten Markus Zechel und Hanns Pingsmann die Voraussetzungen für den richtigen Versicherungsschutz schauen auch auf Anwendungsfälle in der Praxis.

https://www.cyberdirekt.de/
https://migosens.de/bussgelder-und-schadensersatz-tim-wybitul-im-datenschutz-talk/
https://migosens.de/verbesserung-der-cybersicherheit-in-kmu-dr-ralf-stodt-im-datenschutz-talk/
https://migosens.de/wie-bereite-ich-mich-auf-eine-cybersecurity-krise-vor-dr-ralf-stodt-im-datenschutz-talk/

Weitere Infos, Blog und Newsletter finden Sie unter: https://migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Übersicht aller Themenfolgen: https://migosens.de/datenschutz-podcast-themenfolgen/
(als eigener Feed: https://migosens.de/show/tf/feed/ddt/)

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

Folge hier kommentieren: https://migosens.de/podcast/

#TeamDatenschutz #TeamInfoSec #DSTalk

Cover Themenfolge Max Hermann zur europ. Datenstrategie

Die europäische Datenstrategie – Max Hermann im Datenschutz Talk Podcast

Moderation:
avatar
Heiko Gossen
Zu Gast:
avatar
Max Hermann
Weitere Folge mit Max Hermann:

Die europäische Datenstrategie bringt eine Menge an neuen Regelungen mit sich: Digital Markets Act (DMA), Digital Services Act (DSA), Data Governance Act (DGA), Data Act, AI Act, ePrivacy Verordnung und NIS2 Richtlinie sind Begriffe, die oft genannt werden.
Heiko Gossen hat in dieser Folge Max Hermann zu Gast. Er ist Syndikusrechtsanwalt und Lead Counsel bei der EnBW Energie Baden-Württemberg AG im Team Recht Markt, Datenschutz und digitale Geschäftsmodelle. Außerdem ist er als Lehrbeauftragter im Datenschutzrecht an der TH Köln tätig. Gemeinsam strukturieren sie die Themen und bringen ein wenig Licht in den Vorhaben-Dschungel aus Datenschutzperspektive.

Weitere Infos, Blog und Newsletter finden Sie unter: https://migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Übersicht aller Themenfolgen: https://migosens.de/datenschutz-podcast-themenfolgen/
(als eigener Feed: https://migosens.de/show/tf/feed/ddt/)

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

Folge hier kommentieren: https://migosens.de/die-europaische-datenstrategie—max-hermann-im-datenschutz-talk-podcast

#TeamDatenschutz #DSTalk #Datenstrategie